Kernöffnungszeiten:
Mo - Sa
     09.30-20.00  Uhr
E-Center: Mo - Sa 07.00-21.00 Uhr
AKTUELL  .................................................................................
Demnächst in Ihrem Handelscentrum...

Shoppingnacht mit Stargast

28.04.2018, 13:00 Uhr

Frank Zander, Hans die Geige, Magie & Artistik – live

Am Erlebnis Samstag am 28. April 2018 wurde bei verlängerter Öffnungszeit bis 21.00 Uhr das volle Unterhaltungsprogramm auf insgesamt drei Bühnen und zahlreichen Aktionsflächen geboten.

Frank Zander um 19.00 Uhr
Der bekannte Berliner Sänger, der bereits 1977 seinen bundesweiten Durchbruch schaffte, ist wohl allen Generationen ein Begriff. Schon früher war er ein etwas provokanter und Parodien reicher Musikkünstler und lässt auch bis heute auf den Bühnen des Landes nichts anbrennen. Oh Susi – der zensierte Song wurde seiner Zeit in den Siebzigern von verschiedenen Radiosendern gesperrt, Zander verwandelte den Song kreativ und wurde prompt zum erfolgreichsten Interpreten gekürt. „Ich trink auf dein Wohl Marie“, „Wenn wir alle Englein wären“ und einige mehr können wohl die meisten mitsummen oder sogar singen. Für den Berliner Fußballklub Herta BSC singt Zander „Nur nach Hause gehen wir nicht“ und begeistert mit diesem Song nicht nur die Hertha-Fans.
Im TV war Zander viele Jahre zu sehen, liebevoll taufte Ihn die Boulevardpresse „Blödelbarde“ und er brachte eine besondere Art von Comedy-Unterhaltung in die Wohnzimmer. Unter dem Pseudonym „Fred Sonnenschein & seine Freunde“ veröffentlichte Zander seine Kinderlieder und Geburtstags-CD´s mit „Wenn wir alle Englein wären“ oder „Alles Gute zum Geburtstag“.
Soziales Engagement für Obdachlose ist eine Herzenssache für Zander. Seit Jahren veranstaltet der Sänger ein großes Weihnachtsessen für Wohnungslose oder Menschen in schwierigen finanziellen Situationen. Mit anderen Prominenten packt Zander sogar selbst mit an und ist damit Vorbild und Vorreiter gleichermaßen.

Fotogalerie...

 
 
 
◄ zurück

Datenschutz    │   Login    │   Impressum