News

Teilnahmebedingungen

EM-Gewinnspiel

GEWINNSPIEL
1. Die Teilnahmebedingungen gelten für das  EM-Gewinnspiel. 
2. Veranstalter ist die LINDEMANN’s Event, Marketing & Management GmbH, Herrenseeallee 15, 15344 Strausberg

TEILNEHMER
3. Teilnehmen kann jede natürliche Person ab einem Alter von 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen die in Ziffer 4. genannten Personen. Bist Du jünger als 18 Jahre alt, ist für Deine Teilnahme die Zustimmung Deiner Erziehungsberechtigten erforderlich. Der Veranstalter kann jederzeit einen schriftlichen Nachweis dieser Zustimmung verlangen. Personen, die 15 Jahre oder jünger sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

4. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind außerdem (a) Angestellte des Veranstalters oder seine Erfüllungsgehilfen und deren Verwandte ersten und zweiten Grades sowie (b) jeder, der direkt oder indirekt beruflich mit dem Gewinnspiel zu tun hat, einschließlich seiner Familienmitglieder.

TEILNAHME

5. Das Gewinnspiel beginnt am 11. Juni 2021, 18 Uhr und endet am 8. Juli 2021, 19 Uhr 

6. Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist es erforderlich, dass der Teilnehmer

a. dem Facebook Link folgt

b. EM-Foto postet

c. den Teilnahmebedingungen zustimmt

ALLGEMEINE VERHALTENSREGELN
8. Teilnehmer dürfen das Gewinnspiel nicht dazu benutzen, um ihre politischen oder religiösen Vorstellungen zu äußern.

9. Der Veranstalter ist jederzeit berechtigt, Einträge mit Inhalten zurückzuweisen, die anstößig, beleidigend, verletzend, obszön, angreifend, rachsüchtig, pervers, unmoralisch, aggressiv, sexuell, rassistisch, verächtlich, verleumderisch, diskriminierend oder in irgendeiner anderen Art und Weise nicht mit Anstand und Sitten vereinbar sind oder die der Veranstalter nach seinem eigenem Ermessen aus anderen Gründen nicht akzeptiert.

10. Die Angaben dürfen nicht mit geltendem Recht und Gesetz, oder den Rechten Dritter kollidieren, noch dürfen sie zu Pornografie, Obszönitäten, Anstößigkeiten, Hass, Gotteslästerung, Rassismus oder grundloser Gewalt anstacheln oder animieren.

11. Teilnehmer dürfen Softwareviren oder andere Computercodes, Programme oder Dateien, die dazu bestimmt sind, jegliche Software oder sonstigen Hilfsmittel auf der Website zu stören oder zerstören oder ihren Nutzen zu begrenzen, weder hochladen, emailen oder sonst wie verbreiten.

12. Die Teilnehmer können von ihrer Teilnahme keinerlei Rechte herleiten und haben insbesondere kein Recht auf Bezahlung oder sonstigen Ausgleich für ihre Angaben oder ihre Teilnahme.

13. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer jederzeit von ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen und ihre Angaben bzw. Eingaben von der Website zu löschen, wenn diese den oben genannten Verhaltensregeln widersprechen oder auf andere Art und Weise im Widerspruch zu diesen Teilnahmebedingungen stehen.

VERÖFFENTLICHUNG
14. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Veranstalters ist es untersagt, jegliche Inhalte im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel zu vervielfältigen oder zu veröffentlichen.

GEWINNE
15. Das Gewinnspiel eröffnet die Chance auf folgende Gewinne:

1. Preis:
Kugelgrill + ein mega leckeres Grillpaket
Unser EDEKA Center Friedebold sponsert ein mega leckeres Grillpaket und von uns gibt es einen passenden Kugelgrill für dein perfektes EM-Finale mit deinen Freunden!

2. Preis
Multifunktionskickertisch Choise XT 10 in 1
Dieser coole Multifunktionskicker könnte bald schon bei dir Zuhause stehen.
1. Billard, 2. Tischfußball, 3. Tischtennis, 4. Gleithockey, 5. Eishockey, 6. Backgammon, 7. Schach, 8. Dame, 9. Shuffleboard, 10. Kegelspiel

3.–6. Preis
4 x 25 Euro Gutscheine für EDEKA Center Friedebold
Sicher dir einen von insgesamt vier Gutscheinen für deinen EM-Einkauf.

7.–11. Preis
ADIDAS EM 2020 Ball
Uniforia Leage Junior, Größe 5

16. Die Gewinner werden durch die LIKES ermittelt. Der Veranstalter wird die Gewinner benachrichtigen und sie per Email innerhalb von zwei Tagen nach der Auslosung benachrichtigen, wie sie ihren Preis für sich reklamieren können. Die Gewinnauslosung findet im Zeitraum zwischen dem 9.30 Uhr und 12.00 Uhr statt.

17. Der Gewinner hat bis zu 14 Tagen Zeit, seinen Gewinn zu bestätigen. Danach verfällt sein Anspruch. Nachdem der Gewinner sich gemeldet hat, wird das Lindemann's Team alle weiteren Details zu der Abholung des Gewinns besprechen.

18. Ist der Gewinner minderjährig, muss er im Rahmen der Gewinneinlösung von einem Erwachsenen begleitet werden. Der Gewinner hat außerdem die schriftliche Zustimmung seiner Erziehungsberechtigten vorzulegen.

19. Jeder Gewinner ist selbst dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass er den Preis akzeptieren und nutzen kann.

20. Der Gewinner akzeptiert und erklärt sich damit einverstanden, dass, sobald er den Gewinn erhalten hat, er für sämtliche etwaigen weiteren Kosten oder Steuern, in Verbindung mit dem Preis selbst verantwortlich ist und selbst aufzukommen hat.

21. Eine Gewinnauszahlung in bar ist ausgeschlossen.

22. Ein Preis kann nicht gegen einen anderen Preis eingetauscht werden. Jeder Preis ist persönlich und nicht übertragbar. Der Gewinner erklärt, dass er einen Preis weder selbst noch durch Dritte verkaufen oder zum Verkauf anbieten wird oder für irgendwelche kommerziellen oder werblichen Zwecke (einschließlich der Gewinnversteigerung, beispielsweise auf einer Internetauktionsplattform) anbieten wird.

23. Jeder Gewinn ist unteilbar und kann nur in der Form, wie er ausgelobt wurde, akzeptiert werden.

24. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einen Gewinn zu verändern oder zurückzuziehen. Ein stattdessen ausgelobter Gewinn wird zumindest den gleichen oder aber einen höheren Wert wie der ursprüngliche Gewinn haben.

25. Gewinne, die aus welchen Gründen auch immer nicht beansprucht werden, bleiben das Eigentum des Veranstalters. Dies gilt auch für den Fall, dass ein Gewinn zurückgewiesen werden sollte.

26. Sollte ein Gewinner nicht kontaktiert werden können oder es versäumen, sich innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Bekanntgabe des Gewinns zu melden oder aus anderen Gründen nicht in der Lage sein, den Gewinn wahrzunehmen, behält sich der Veranstalter das Recht vor, einen anderen Gewinner auszuwählen. Der ursprüngliche Gewinner wird in diesem Fall seines Gewinns verlustig.

27. Der Gewinner ist selbst verantwortlich für alle Reisekosten und sonstigen Ausgaben (ein-schließlich Unterkunft oder Essen und Getränke oder sonstige Spesen), soweit dies über die bezeichneten Gewinninhalte hinausgeht. Solche zusätzlichen Ausgaben erstattet der Veranstalter nicht.

HAFTUNGSBEGRENZUNG

28. Der Veranstalter ist für jegliche Kosten oder Ausgaben des Teilnehmers in Verbindung oder im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an dem Gewinnspiel weder verantwortlich noch haftbar. Die Kosten für die Benutzung des Internet sind vom Teilnehmer zu tragen. Der Teilnehmer muss in Besitz eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises sein, um reisen zu können und ist selbst dafür verantwortlich, etwaige Kosten, die mit dem Erwerb eines solchen Reisedokuments zusammenhängen, zu tragen. In Einzelfällen kann es auch notwendig sein, dass der Teilnehmer für etwaige Reisevisa und damit zusammenhängende Dokumente sorgen muss. Etwaig damit in Zusammenhang stehende Kosten trägt der Veranstalter nicht. Sollte sich herausstellen, dass ein Teilnehmer nicht im Besitz eines gültigen Reisedokuments ist, behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Preis zurückzufordern oder ungültig werden zu lassen und stattdessen einen anderen Gewinner auszuwählen.

29. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich und schließt jegliche Haftung aus für (i) Netzwerk-(Kabel, Internet oder andere vergleichbare Netzwerke), Computerhardware- oder Softwareunterbrechungen unabhängig von deren Natur oder Herkunft, die zu einem begrenzten, verspäteten oder verlorengegangenen Eingang von Informationen führen, (ii) sonstige Probleme oder Unannehmlichkeiten, egal welcher Natur, die mit dem Funktionieren von Netzwerken (Kabel, Internet oder andere Netzwerke), der Website, Computerhardware oder -software zusammenhängen, und (iii) Fehler im Zusammenhang mit der Eingabe und der Verarbeitung von persönlichen Daten, ausgenommen, sofern diese Fehler aufgrund von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Veranstalters entstehen.

30. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Inkompatibilitäten zwischen verschiedenen benutzten Technologien im weitesten Sinne während des Gewinnspiels und in Bezug auf die Hardware und Softwarekonfiguration, die von den Teilnehmern verwendet wird.

31. Im Übrigen haftet der Veranstalter uneingeschränkt, sofern ihm grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last gelegt werden kann.  Im übrigen haftet der Veranstalter nur, sofern er eine Pflichtverletzung zu vertreten hat, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung dieses Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Gewinnspielzwecks gefährdet oder auf deren Einhaltung der Teilnehmer/Gewinner regelmäßig vertrauen kann (Kardinalpflicht). In diesem Fall ist die Haftung des Veranstalters auf vertragstypische vorhersehbare Schäden begrenzt. Die Haftung für ausgebliebene Einsparungen oder sonstige entfernte Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen. Eine Haftung für Sach- und Rechtsmängel des Gewinns ist ebenfalls ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkungen oder Ausschlüsse gelten auch für die persönliche Haftung der Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

32. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu beenden, zu ändern oder zu verschieben, sollte sich herausstellen, dass es aus irgendwelchen Gründen nicht in der geplanten Art und Weise durchführbar ist, beispielsweise weil der ausgelobte Preis, sofern es sich z.B. um ein Konzertticket handelt, wegen Ausfall oder Verschiebung des Konzerts nicht verwendet werden kann oder falls sich herausstellt, dass das Gewinnspiel aufgrund rechtlicher Bestimmungen nicht in der vorgesehenen Art und Weise durchgeführt werden kann. Der Veranstalter schließt für diesen Fall jegliche Haftung oder etwaige Ansprüche auf Schadensersatz aus.

DATENSCHUTZ
33. Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ausschließlich zum Zwecke der Teilnahme an dem Gewinnspiel verwendet und nur so lange aufbewahrt wie dies für diesen Zweck erforderlich ist. Verantwortliche Stelle, für die zum Zwecke des Gewinnspiels erhobenen Daten, ist der Veranstalter. Wenn der Teilnehmer sein Recht auf Auskunft hinsichtlich der über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten wahrnehmen möchte, kann er sich an folgende E-Mail Adresse wenden: buero@lindemanns.gmbh

AUSSCHLUSS VON TEILNEHMERN
34. Teilnehmer, die falsche oder ungültige Angaben gemacht haben, können jederzeit von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

35. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die nach Auffassung des Veranstalters diese Teilnahmebedingungen verletzen oder in sonst einer Weise die Durchführung des Gewinnspiels behindern, jederzeit vom Gewinnspiel auszuschließen.

36. Der Veranstalter ist berechtigt, jederzeit mit einer vernünftigen Begründung Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen oder vom Gewinnspiel zu disqualifizieren, ohne dass sie deshalb Ansprüche gegen den Veranstalter geltend machen könnten.

37. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die im Verdacht stehen, unfair zu spielen, zu betrügen oder auf sonstige Weise die Teilnahmebedingungen zu verletzen, vom Gewinnspiel auszuschließen, ohne dass sie hier Ansprüche gegen den Veranstalter geltend machen könnten. Die organisierte oder kollektive Teilnahme am Gewinnspiel wird als eine solche Verletzung der Teilnahmebedingungen betrachtet.

38. Das Gewinnspiel ist unwirksam bzw. ungültig, wenn es verboten ist. Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmer, nur dann teilzunehmen, wenn sie auch zur Teilnahme berechtigt sind.

39. Keine anderen Rechte, als die in diesen Teilnahmebedingungen festgehaltenen, können aus dem Gewinnspiel hergeleitet werden.

ANWENDBARES RECHT / STREITIGKEITEN
40. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Parteien sind jedoch verpflichtet, die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine andere Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Ergebnis der undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt; das gleiche gilt im Falle einer Lücke.

41. Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

42. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern, ohne dass er deshalb den Teilnehmern oder Dritten haftet. Eine geänderte Version der Teilnahmebedingungen wird auf der Website veröffentlicht. Die geänderten Teilnahmebedingungen werden wirksam, wenn der Teilnehmer ihnen nicht innerhalb von 7 Tagen widerspricht. 

43. Der Veranstalter wird das Gewinnspiel entsprechend dem geltenden anwendbaren Recht durchführen. Beschwerden oder Fragen hinsichtlich der Teilnahmebedingungen und des Gewinnspiels können schriftlich an den Veranstalter gerichtet werden.

SONSTIGES
46. Bei Fragen zum Gewinnspiel steht den Teilnehmern die E-Mail-Adresse: buero@lindemanns.gmbh zur Verfügung.

11.6.2021